Bücherei vorübergehend geschlossen

"Corona-Notbremse"

lockdown1920 (c) pixabay
lockdown1920
Datum:
Sa. 3. Apr. 2021
Von:
Inka Beisheim

Trotz Erfüllung aller Hygiene- und Abstandsregel, findet bis auf weiteres keine Ausleihe statt.

Grundlage ist die "Corona-Notbremse", die in §16 der Coronaschutzverordnung vorschreibt, dass bei einer 7 Tages-Inzidenz größer 100 eine Öffnung der Bücherei nicht zulässig ist. Leider liegt die 7 Tages-Inzidenz im Rhein-Kreis Neus seit einigen Tagen deutlich über 100.

Einen Liefer- und Abholservice können wir Ihnen derzeit leider nicht anbieten.

Es tut uns sehr leid, dass Sie entliehenen Medine zum wiederholten Mal nicht gegen neue Bücher, Zeitschriften, Filme und Spiele austauschen können. Selbstverständlich werden alle Medien wieder automatisch verlängert, so dass keine Mahngebühren anfallen.

Falls Sie nicht bereits Nutzer der Onleihe leihbook.de sind, ist die Anschaffung eines e-Reades eine gute Alternative. Die Onleihe bietet ein vielfältiges Angebot an Büchern und Hörbüchern für jedes Alter sowie eine gute Auswahl an Zeitschriften.

Wir halten Sie an dieser Stelle über aktuelle Öffnungszeiten auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Bücherei-Team