Lesung mit Tilman Röhrig

"Und morgen eine neue Welt"

Und morgen eine neue Welt (c) Pendo
Und morgen eine neue Welt
Donnerstag, 12. September 2019 19:30
Pfarrzentrum St. Andreas
Kirchplatz 2a
41352 Korschenbroich

Der große Jubiläumsroman zum 200. Geburtstag von Friedrich Engels. »Laut Polizeiakte ist sein Vater ein ehrbarer Geschäftsmann. Doch dieser Friedrich ist ein verfluchter Kommunist, der sich als Literat herumtreibt. An der Seite des Karl Marx. Besonders auffällig: Bei diesem Friedrich gehen die Weiber ein und aus ...«. Zeitlebens ist Friedrich Engels ein Mann voller Widersprüche. Er führt erfolgreich die Fabrik seines Vaters in England und ist dennoch einer der großen Vordenker des Kommunismus. Er ist Gelehrter, Revolutionär, Frauenheld und Fabrikant. Durch die Irin Mary Burns lernt Friedrich Engels das elende Leben der Arbeiter kennen – und findet in ihr die Liebe seines Lebens. In seinem neuen großen Roman fächert Bestsellerautor Tilman Röhrig die entscheidenden Jahre im Leben Friedrich Engels auf.

Über den Autor

Tilman Röhrig, geboren 1945, lebt in der Nähe von Köln. Der ausgebildete Schauspieler
ist seit mehr als drei Jahrzehnten als freier Schriftsteller tätig und v.a. für seine historischen
Romane bekannt.

 

Eintritt: € 10,– | VVK: Buchhandlung Barbers, Hannengasse 2, Tel.: 02161/ 999 9849