Bibfit

Die Welt der Bücherei

Platz da, ihr Hirsche! (c) Penguin Random House
Datum:
Do. 25. Apr. 2024
Von:
Inka Beisheim

Gemeinsam mit Ihren Erzieherinnen besuchten 17 Vorschulkinder des Städtischen Familienzentrums Pesch im März die Bücherei St.Marien, um am Bibfit Programm teilzunehmen.

Bibfit ist ein pädagogisches Konzept des Borromäusvereins mit dem Ziel, den Kindern frühzeitig den Umgang mit Büchern und Bibliotheken zu vermitteln.

Im März 2024 waren wieder 17 Vorschulkinder aus dem Familienzentrum in die Bücherei St. Marien eingeladen.

Blick ins Buch

Vormittagsgruppe 2024 (c) Beisheim

In kleinen Gruppen wurde ihnen dort von unseren Mitarbeiterinnen Ulrike Schmitz, Cilli Schippers und Inka Beisheim wissenswertes über die Aufgaben und Tätigkeiten der Bücherei vermittelt.

Mit viel Spaß durften die Kinder die Bücherei spielerisch erkunden, Bücher nach einem gezeigten Titelbild suchen und falsch einsortierte Bücher anhand der farbigen Rückenschilder in das richtige Regal stellten.

Nachmittagsgruppe 2024 (c) Beisheim

Wie immer wurde gemeinsam ein Buch gelesen, dass für die Kinder per Beamer als "Bilderbuchkino" auf die Leinwand projiziert wurde. "Platz da, ihr Hirsche!" von Stephanie Schneider und Susan Batori fanden die Kinder toll!

Am letzten Tag wurden 10 „Prüfungsfragen“ gestellt und alle Kinder erhielten den Bücherei Führerschein und einen kostenlosen Lese-Ausweis für das laufende Jahr.

Gleichzeitig waren die Eltern in die Bücherei eingeladen, wurden anschließend von ihren Kindern herumgeführt und konnten sich alles von ihnen erklären lassen.