Bibfit - Der Bücherei-Führerschein für Kinder

borro

 

Bereits seit mehreren Jahren nehmen die Vorschulkinder der örtlichen Kindertagesstätte mit Erfolg an dem Bibfit Programm teil.

Bibfit ist ein pädagogisches Konzept des Borromäusvereins mit dem Ziel, den Kindern frühzeitig den Umgang mit Büchern und Bibliotheken zu vermitteln.

Ab März 2020 sind wieder 22 Vorschulkinder aus dem städtischen Familienzentrum Pesch in die KÖB St. Marien eingeladen. Aufgeteilt in zwei Gruppen zu je 11 Kindern wird ihnen von unseren Mitarbeiterinnen Ulrike Schmitz, Brigitta Meuser und Inka Beisheim wissenswertes über die Aufgaben und Tätigkeiten in der Bücherei vermittelt.

Zusammen mit ihren Erzieherinnen besuchen die Kinder zu folgenden Terminen die Bücherei:

Gruppe 1: Dienstag, den 03.03. / 10.03. / 17.03. und 24.03. jeweils ab 9:30 Uhr

Gruppe 2: Mittwoch, den 04.03. / 11.03. / 18.03. und 25.03. jeweils ab 9:30 Uhr

Mit viel Spaß dürfen die Kinder die Bücherei spielerisch erkunden, Bücher nach einem gezeigten Titelbild suchen und falsch einsortierte Bücher anhand der farbigen Rückenschilder in das richtige Regal stellten. Anschließend werden 10 einfache „Prüfungsfragen“ gestellt und alle Kinder erhalten den Bücherei Führerschein.

Am jeweils letzten Termin haben die Eltern die Gelegenheit, sich in aller Ruhe die Bücherei anzusehen und einen Leser-Ausweis zu erwerben.

 

Wir sind bibfit!!

Bibfit Kinder mit ihre Eltern und der Büchereimitarbeiterin Ulrike Schmitz der Vorschulgruppe aus dem städtischen Familienzentrum Korschenbroich-Pesch

Bibfit 2019 053 (c) Meuser